Geschichte
Filtern nach:
Thema
Altersklasse
Filtern nach:
Filter löschen

Die Geschichte hinter der Stiftung

Verantwortung und Zukunftssicherung

Die Geschichte hinter der Stiftung

Ein Zeichen setzen. Für die Zukunft.

Im Jahr 2007 wurde von Dr. Manfred Hirschvogel und den Familiengesellschaftern der Hirschvogel Holding GmbH die Stiftung gegründet. Die Namensgebung erfolgte in Erinnerung an Frank Hirschvogel, den Sohn von Dr. Manfred und Anne Marie Hirschvogel (geb. Kennedy), der 2006 im Alter von nur 18 Jahren tödlich verunglückte.

Mit der Gründung der Frank Hirschvogel Stiftung setzten die Familiengesellschafter ein Zeichen für die Zukunft. Für die Sicherung des Unternehmens als wirtschaftlich unabhängiges und selbstständiges Familienunternehmen und für die Verantwortung als engagierter Förderer von innovativen Projekten in Wissenschaft und Forschung sowie der schulischen und beruflichen Ausbildung.

Zu den Projekten

Frank Hirschvogel

Dem 2006 tödlich verunglückten Sohn von Dr. Manfred und Anne Marie Hirschvogel (geb. Kennedy) mit der Frank Hirschvogel Stiftung ein Denkmal zu setzen, das vor allem die Ausbildung und Förderung von Jugendlichen in den Vordergrund stellt und ihnen neue Chancen eröffnet, wäre sicher in Franks Sinne. Die Grundhaltung der Stiftung ist deshalb lebensbejahend und optimistisch - so, wie es Franks Charakter entspricht. Die Frank Hirschvogel Stiftung ist damit auch eine Erinnerung von außerordentlichem und bleibendem Wert.

Einer für alle. Dr. Manfred Hirschvogel.

ist im Alter von 65 Jahren am 03.07.2010 verstorben. Als geschäftsführender Gesellschafter hat er über viele Jahre das Unternehmen mit sehr viel Engagement, großem unternehmerischen Weitblick und vorbildlicher Menschlichkeit zu einem heute weltweit führenden Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie geführt. Für das Unternehmen und seine Mitarbeitern setzte er seine gesamte Energie und Kraft ein.

Finanzielle Basis

Die Frank Hirschvogel Stiftung ist wesentlicher Gesellschafter der Hirschvogel Holding GmbH. Die Gesellschafter der ehemaligen Hirschvogel Umformtechnik GmbH haben einen Teil ihrer Unternehmensanteile als Vermögensstock in die Stiftung eingebracht.

Die Erträge aus dem Stiftungsvermögen und erhaltene Spenden bilden die finanzielle Grundlage für die Bildungsförderung nach Stiftungssatzung.

Wenn Sie die Aktivitäten der Frank Hirschvogel Stiftung unterstützen möchten, sind Spenden aller Größenordnungen auf dieses Konto willkommen.

Spendenkonto:

Volksbank Baden-Baden

IBAN: DE71 6629 0000 0063 1056 27
BIC: VBRADE6K

Eine Spendenquittung erhalten Sie umgehend.